« E-Mail-Adressen aus Dokumenten sammeln | Hauptseite | Mit ISO-Dateien arbeiten »

Richtiger Bürorechner für Windows

Ich hätte am PC gerne einen richtigen Bürorechner mit Papierstreifen.
HANSPETER S., PER E-MAIL

Der Rechner im Zubehörordner von Windows beherrscht inzwischen viele Kunststücke, lässt aber den Papierstreifen für die Kontrolle noch immer vermissen. Diesen Mangel behebt der kostenlose RedMill-Rechner. Der virtuelle Papierstreifen lässt sich jederzeit ausdrucken oder mit einem Klick in Excel exportieren, wo er weiterverwendet werden kann. Auf Wunsch protokolliert das Programm auch alle Berechnungen über Monate hinweg.

Noch mehr Komfort und vor allem auch tagesaktuelle Währungsumrechnungen und individuell beschriftbare Kontrollstreifen bietet DeskCalc. Dieses Programm kostet aber nach einem 30-Tage-Test knapp 30 Euro, wenn Sie es kommerziell nutzen wollen.

TrackBack

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www-daily.cash.ch/blogs-mt/mt-tb.cgi/129

Kommentar schreiben

(Wenn Sie auf dieser Site bisher noch nicht kommentiert haben, wird Ihr Kommentar eventuell erst zeitverzögert freigeschaltet werden. Vielen Dank für Ihre Geduld.)

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einzelnen am 21.07.05 23:15 erschienenen Blogeintrag.

Zuvor erschien in diesem Blog E-Mail-Adressen aus Dokumenten sammeln.

Danach erschien Mit ISO-Dateien arbeiten.

Viele weitere Einträge finden Sie auf der Hauptseite und im Archiv.

Powered by
Movable Type 3.3